Zahnarztpraxis Werdau
Dipl.-Stom. Ines Hoffmann

Markt 17

08412
Werdau

Telefon: 03761 5331
Telefax: 03761 881107

http://zahnarztpraxis-werdau.de

Kinderzahnarzt in Zwickau

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Erste Zähne - erste Schritte...

Fingerpuppe Frosch

...erste Vorsorge beim Kinderzahnarzt.

Viele Eltern sind unsicher, wenn es um den Antrittsbesuch beim Zahnarzt geht. Wir Kinderzahnmediziner raten deshalb: je eher, desto besser. Warum? Weil Karies in Kindesjahren ein wichtiges Thema ist. Weil bereits im Milchzahnalter die Weichen für die spätere Zahngesundheit gestellt werden. Und weil aus „Zahnputzmäusen“ echte Zahnpflegeprofis werden.

Kennen Sie KAI plus?

Studien zeigen, dass Kinder einfach die gründlicheren Zähneputzer sind. Sie reinigen ihre Zähne intuitiv – erst die Kau-, dann die Außen- und zuletzt die Innenflächen. Im Rahmen der Individualprophylaxe zeigen wir Ihnen und Ihrem Kind:

  • das Kreisen günstiger als Schrubben ist
  • wie Zahnseide funktioniert
  • die aktuelle Mundsituation (Putzstatus, Anzahl und Anlage der Zähne)
  • was „plus“ bedeutet und wie Sie korrekt nachputzen

Wussten Sie, wie feinmotorische Entwicklung und Zahngesundheit in Bezug stehen? Neueste Erkenntnisse zeigen, dass elterliche Kontrolle bis zum Schulanfang nötig ist. Denn erst im Schulalter sind Kinder in der Lage, allein und gründlich ihre Zähne zu putzen.

Zum Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen zählt außerdem:
Fissurenversiegelung und Flouridierungsmaßnahmen (auf Wunsch). Als Kinderzahnarzt betreuen wir Patienten aus Zwickau, Werdau und den umliegenden Orten.

Daumenlutschen, Zähneknirschen, Wangenbeißen

Kinder haben ihre Phasen und ihre ganz eigenen Rituale. Nuckelt ein Schulkind immer noch, ist meist das muskuläre und knöcherne Gleichgewicht gestört. Als Kinderzahnarzt stehen wir Ihnen im Großraum Zwickau und Werdau beratend und kinderpsychologisch versiert zur Seite. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin an unserem Kinderbehandlungstag.

Routine ist gut, Kontrolle besser

Alles gesund im Mund. Und trotzdem aller sechs Monate zum Zahnarzt? Regelmäßige Untersuchungen bringen entscheidende Vorteile: Wir Kinderzahnärzte kennen Ihr Kind; kleinste Veränderungen fallen uns auf. Zugleich wird Ihr Nachwuchs kontinuierlich für die eigene Zahngesundheit sensibilisiert. Das Lampenfieber bzw. die Furcht vor Zahnbehandlungen sinkt.

Termin beim Kinderzahnarzt vereinbaren »

Quelle: https://zahnarztpraxis-werdau.de/Kinderzahnarzt_in_Zwickau